Hamsterrad, Heimat, Herzensfreunde

Seit September ist fast alles anders. Aber nicht notwendigerweise schlechter. Wir sind halt wieder voll im Alltag angekommen – oder im Hamsterrad, wie Jochen es nennt. Die täglichen und wöchentlichen Abfolgen wiederholen sich nun, alles dreht sich gleichmäßiger – und schneller… Und so hat es lange gedauert, sehr lange, bis ich erneut die Muße zum … Hamsterrad, Heimat, Herzensfreunde weiterlesen

Tolle Tiere und liebe Menschen

Hier beschreibt Antonia (8), was ihr während der zehnmonatigen Familienreise am besten gefallen hat. Über die erste Zeit in Neuseeland und die Wochen in Vanuatu hat sie ausführlich Tagebuch geführt, der Rest existiert bisher vor allem in ihrer Erinnerung. Mit diesen Zeilen und den vielen Fotos und Videos, die sie herausgesucht hat, schafft sie sich … Tolle Tiere und liebe Menschen weiterlesen

Aussetzung der Schulpflicht oder: die Genehmigung der Freiheit

Unsere Kinder sollen echte eigene Erinnerungen an unser Familien- und Weltentdecker-Jahr haben. Das war und ist uns extrem wichtig. Deshalb war das Zeitfenster für die Unternehmung relativ eng, der „Jetzt-oder-nie-Moment“ im Ausschlussverfahren schnell gefunden: Valentin muss mindestens fünf sein, kein Kind darf in der ersten (im Schulleben ankommen...) oder vierten Klasse (weiterführende Schule…) sein, idealerweise … Aussetzung der Schulpflicht oder: die Genehmigung der Freiheit weiterlesen